Der Geschmack der Alpen

Die Sonne scheint auf die Berge mit den schneebedeckten Gipfeln und den grünen Tälern. Auf einer blühenden Wiese, neben einem Wildbach, macht eine Gruppe Jugendlicher Halt und isst etwas Käse. In der Ferne weiden die Kühe, gehütet von zwei Hunden. Die reine Luft regt den Appetit an und erhöht den natürlichen Geschmack des Essens. Eine einfache Speise, die in ihrem natürlichen Geschmack an die Harmonie und Schönheit der Alpenregion erinnert.

Marmottino »

Marmottino
Die Konsistenz ist weich, weiß und cremig. Der Geschmack ist mild und typisch für frische Milch.

Vallée Blanche »

Vallée Blanche
Ein Name, der an Traumlandschaften erinnert und ein Käse mit kräftigem charakteristischem Geschmack, weich und kompakt.

Pascoli Valdostani »

Pascoli Valdostani
Von den grünen Alpenwiesen, ein Käse aus Vollmilch, mit vollem und kräftigem Geschmack.