Der Geschmack des Mittelalters

Ein Ritter auf dem Weg zur Burg seines Herren. Die Reise war lang, über Berge und Täler, und der Hunger macht sich bemerkbar. Von einem Bauern in einem Dorf hat er einen speziellen Laib Käse gekauft, gereift, mit dem charakteristischen Schimmel. Ohne vom Pferd zu steigen, schneidet er eine Scheibe davon ab. Was für ein kräftiger und würziger Geschmack! In dieser Gegend versteht man es, guten Käse zu machen.

Bleu d'Aoste »

Bleu d'Aoste
Berühmt und für seine Güte ausgezeichnet, ein Käse mit ein ausgeprägter Geschmack, den man schätzen muss.

Ziegenmilch Toma-Käse »

Toma-Käse aus Ziegenmilch
Ein spezieller Toma-Käse, mit charakteristischem, starkem und würzigem Geschmack der am längsten gereiften Laibe.

Toma aus Gressoney »

Toma aus Gressoney
Er ist von weicher Konsistenz, besitzt einen würzigen und angenehmen Geschmack, der für die Reifung charakteristisch ist.

Tuma valdostana »

Tuma valdostana
Eine Scheibe traditioneller und würziger Käse: ein charakteristischer Geschmack, erhalten durch den richtigen Reifegrad.

AostaDolce »

Ein typischer reifer Käse, weich und stark duftend, ist er mit seinem angenehm weichen Geschmack ideal zum Aperitif